Fallbesprechungen/Supervision

Supervision / Fallbesprechungen :

Gerade nach Abschluss der Akupunktur Ausbildung ist es oftmals schwierig die ersten Patienten selbstständig zu behandeln.

Mangelndes Selbstvertrauen und Selbstzweifel stehen einem oft im Weg, um die gelernten Fähigkeiten in den Praxisalltag zu überführen. Die eigene Unsicherheit führt dazu Fehler zu machen und überträgt sich schnell auf den Patienten.

Aber auch als ” gestandener ” Akupunktur Therapeut sieht man machmal den Wald vor lauter Bäumen nicht oder hat nicht genug objektiven Abstand zu seinem Patienten.

In der Supervision haben Sie die Gelegenheit ihre Patienten vorzustellen. Wir besprechen gemeinam die  bisher erstellte Anamnese,  Diagnose und den daraus resultierenden Behandlungsplan.

Gemeinsam optimieren und sortieren wir die Informationen aus der Anamnese, überprüfen die Diagnose und das Behandlungskonzept.

Die Supervision ist für alle Akupunktur Therapeuten immer wieder spannend und lehrreich.

Egal, ob wir ” alte Hasen ” der TCM sind oder gerade noch in den ” Kinderschuhen ” stecken : es gibt immer Neues zu lernen und Wissen zu vertiefen.

Darüber hinaus bieten diese Zusammenkünfte einen lebhaften Austausch auf fachlicher, als auch auch kollegialer Ebene.

Besuchen Sie  uns. Machen Sie mit .

Termine :

nach Absprache

Teilnehmerzahl :

 Kleingruppen mit maximal 4 Teilnehmern

auch als Einzelcoaching buchbar

Kosten :

je Teilnehmer : 50 Euro ( ca. 3-4 Stunden )

Einzelcoaching auf Anfrage

für FVDH Mitglieder : 45 ,- Euro

Für die Supervision bitte ich um Voranmeldung per mail oder über das Kontaktformular.

Scroll to Top